LUFTVERSCHMUTZUNG: Erschreckende Bilanz – 240.000 Menschen in EU durch Feinstaub gestorben



Portal Nachrichten


Nachrichtenthemen Chronologie

➠ LUFTVERSCHMUTZUNG: Erschreckende Bilanz – 240.000 Menschen in EU durch Feinstaub gestorben

➦ Nachrichten ☆ youtube.com

...

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'LUFTVERSCHMUTZUNG: Erschreckende Bilanz – 240.000 Menschen in EU durch Feinstaub gestorben'

Corona-Strategie des Innenministeriums: Wer Gefahr abwenden will, muss sie kennen

vom 472.15 Punkte
Seit einer Woche berichten deutsche Medien über ein Strategiepapier des Bundesinnenministeriums, das den Umgang der Bundesregierung mit der Corona-Pandemie vorzeichnen soll. Bisher hat das Ministerium das Dokument nicht herausgegeben. Wir dokume

Neuer Lagebericht zu Syrien: Desolate Menschenrechtslage im Bürgerkrieg

vom 225.01 Punkte
Das Auswärtige Amt hat uns einen neuen Lagebericht zu Syrien herausgegeben. Er zeigt, wie schlimm die Lage vor Ort ist – und dass Abschiebungen nach Syrien gegen Menschenrechte verstoßen würden. Die Menschenrechtslage in S

700 Millionen Euro Verlust: Das ist der Geheimvertrag zu PKW-Maut

vom 146.1 Punkte
Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach unserem Druck hat sie sie jetzt herausgegeben: Wir veröffentlichen die Absprache, mit der Verkehrsminister Scheuer die Privatisierung der PKW-Maut umsetzen wollte. Auto-Fan

Ein ewiges Hin und Her

vom 139.79 Punkte
Ein ewiges Hin und Her Widerstand gegen Vertreibung durch "Entwicklung" im Bewässerungsprojekt Office du Niger, Mali [email protected]… 5 November, 2019 - 17:08 Daniel Bendix

Köln unter weltweiten Top Ten bei Sterberate durch Verkehrs-Abgase – Luftverschmutzung enorm - Kölner Stadt-Anzeiger

vom 135.57 Punkte
Köln unter weltweiten Top Ten bei Sterberate durch Verkehrs-Abgase – Luftverschmutzung enorm  Kölner Stadt-AnzeigerICCT-Studie: Jährlich 13.000 Tote durch Luftverschmutzung in Deutschland  WEB.DE NewsICCT-Studie:

Luftqualität: EU-Umweltkommissar verteidigt Schadstoffgrenzwerte - ZEIT ONLINE

vom 131.88 Punkte
Luftqualität: EU-Umweltkommissar verteidigt Schadstoffgrenzwerte  ZEIT ONLINELungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Feinstaub doch keine Gefahr für Gesundheit?  t-online.deStreit um Feinstaub-Belastung - Ein Gesundheitsproblem, das j

Feinstaub - Sind die Stickoxid-Grenzwerte zu hoch? - Gesundheit - Süddeutsche Zeitung

vom 131.79 Punkte
Feinstaub - Sind die Stickoxid-Grenzwerte zu hoch? - Gesundheit  Süddeutsche ZeitungFeinstaub: Lungenärzte halten EU-weite Grenzwerte für „unsinnig“  WELTLuftverschmutzung: Lungenärzte stellen Feinstaub- und Stickoxidgrenzwerte infrage  ZEIT ONLINEWie gefährlich sind Stickoxide?: Ärzte streiten über

Debatte über Fahrverbote: „Die Grenzwerte sind sogar noch zu hoch“ - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

vom 131.79 Punkte
Debatte über Fahrverbote: „Die Grenzwerte sind sogar noch zu hoch“  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungLungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Feinstaub doch keine Gefahr für Gesundheit?  t-online.deLuftverschmut

Lungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Feinstaub doch keine Gefahr für Gesundheit? - t-online.de

vom 131.79 Punkte
Lungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Feinstaub doch keine Gefahr für Gesundheit?  t-online.deLuftverschmutzung: Lungenärzte stellen Feinstaub- und Stickoxidgrenzwerte infrage  ZEIT ONLINE"Extrem einseitige Daten":Lungen&au

Empfehlung der WHO: Umweltbundesamt fordert strengere Grenzwerte für Feinstaub - SPIEGEL ONLINE

vom 131.7 Punkte
Empfehlung der WHO: Umweltbundesamt fordert strengere Grenzwerte für Feinstaub  SPIEGEL ONLINEUmweltbundesamt fordert Debatte über schärfere Grenzwerte für Feinstaub  FOCUS OnlineLuftverschmutzung - Umweltbundesamt war

Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis

vom 127.9 Punkte
Mali: Abschiebungen als postkoloniale Praxis [email protected]… 31 Januar, 2020 - 11:04 Almamy Sylla Susanne Ursula Schultz PERIPHERIE

Corona-Krise: Diese Maßnahmen plant die Bundesregierung im April und Mai

vom 127.54 Punkte
Die Bundesregierung will im Zuge der Corona-Krise kleinere Geschäfte wieder öffnen, aber Kontaktbeschränkungen verlängern. Das geht aus einer Vorlage des Kabinetts hervor, die wir veröffentlichen. Derzeit laufen die Verhandlun

Kommentare ber LUFTVERSCHMUTZUNG: Erschreckende Bilanz ? 240.000 Menschen in EU durch Feinstaub gestorben