Berlin - Abstimmungen über Bürgergeld und Bundeshaushalt 2023



Portal Nachrichten


Nachrichtenthemen Chronologie

➤ Ähnliche Beiträge für 'Berlin - Abstimmungen über Bürgergeld und Bundeshaushalt 2023'

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 287.85 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Glücksspiel: Der Bundestag entscheidet über einen Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Rennwett- und Lotteriegesetzes und der Ausführungsbestimmungen

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 287.72 Punkte
Ohne Aussprache entscheidet der Bundestag am Donnerstag, 10. Juni 2021, über eine Reihe von Vorlagen: Doppelbesteuerungsabkommen mit Irland: Die Abgeordneten stimmen über einen Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zum Protokoll vom 19. Januar

Eilantrag zum Kohleausstieg vor OVG: Bundesregierung will überstürzt Milliardenentschädigungen beschließen

vom 245.77 Punkte
Morgen entscheidet der Bundestag über das Kohlegesetz – die Hintergründe der geplanten Milliardenentschädigungen für Kohlekonzerne sind aber noch immer geheim. Mit einem Eilantrag gehen wir jetzt vor das Oberverwaltungsgericht, nachdem di

Der große Antwort-Check 2019: Wie antworten Ihre Abgeordneten?

vom 160.46 Punkte
Schon wieder ein Jahr rum: Pünktlich zu den Zeugnisnoten in jedem Bundesland vergibt auch abgeordnetenwatch.de Noten. Und zwar für das Antwortverhalten der Bundestagsabgeordneten. Wer reagiert besonders zuverlässig auf Fragen von Bür

Rohde (SPD) im Interview mit "Das Parlament": Erneutes Aussetzen der Schuldenbremse möglich

vom 120.69 Punkte
Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag 28. November 2022) - bei Nennung der Quelle frei zur sofortigen Veröffentlichung - Die SPD hält sich die Möglichkeit offen, im kommenden

Wolfgang Strengmann-Kuhn, Sozialexperte der grünen Bundestagsfraktion, fordert eine Neuberechnung der Regelsätze auch beim Bürgergeld

vom 116.66 Punkte
Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag: 17. Oktober 2022) - Bei Nennung der Quelle frei zur sofortigen Veröffentlichung – Wolfgang Strengmann-Kuhn, Obmann der Grünen im Bundestagsausschuss

Abschließende Beratungen ohne Aussprache

vom 114.97 Punkte
Ohne vorherige abschließende Aussprache stimmt der Bundestag am Donnerstag, 20. Mai 2021, über eine Reihe von Vorlagen ab: Flugsicherungskosten: Zur Abstimmung steht der „Entwurf eines Sechzehnten Gesetzes zur Änderung des Luftverkehrsgesetzes“

Antwort-Check 2019: So antworteten die Fraktionen, so die Bundesländer

vom 111.72 Punkte
16 Bundesländer, 16 Zeugnisausgaben - nicht nur die Schüler:innen in Deutschland haben im Sommer ihre Zeugnisse erhalten: Nein, auch die Bundestagsabgeordneten! abgeordnetenwatch.de hat Noten vergeben für das Antwortverhalten der MdB auf unse

476 Milliarden Euro Ausgaben: Bundeshaushalt steht - mit Schuldenbremse | tagesschau.de - tagesschau.de

vom 89.78 Punkte
476 Milliarden Euro Ausgaben: Bundeshaushalt steht - mit Schuldenbremse | tagesschau.de  tagesschau.deKoalition einigt sich auf Bundeshaushalt für 2023 - DER SPIEGEL  DER SPIEGELBundeshaushalt: Bund nimmt 2023 deutlich mehr Schulden auf als gepla

Die E-Mails des Ministers: Wir verklagen Innenminister Seehofer

vom 87.34 Punkte
Wenn der Innenminister einen Artikel im Internet liest und als einen Beweggrund für Regierungsentscheidungen nennt, hat die Öffentlichkeit ein Recht darauf zu erfahren, was er liest. Mit einer Klage wollen wir Horst Seehofer dazu zwingen, E

„Eigene Akzente gesetzt“ – Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion, im Interview mit der Wochenzeitung „Das Parlament“

vom 85.97 Punkte
Vorabmeldung zu einem Interview in der nächsten Ausgabe der Wochenzeitung „Das Parlament“ (Erscheinungstag 07. Juni 2022) - bei Nennung der Quelle frei zur sofortigen Veröffentlichung – Der haushaltspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag,

Gimp für Einsteiger: Die besten Tipps zur Bildverbesserung – 27. Geburtstag

vom 84.11 Punkte
Update 22.11.022: Gimp ist 27 Jahre alt Vor 27 Jahren, am 21.11.1995, erschien die erste Version von Gimp. Mehr dazu lesen Sie hier. Update Ende Das ist Gimp Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp (GNU Image Manipulation Program) ist eine kostenlose, aber trotzdem leistungsstarke Bildbearbeitung. Mit wenigen Mausklicks peppen Sie mittelmäßige Fotos sichtbar auf, verändern Farben, Kontrast und Helligkeit und schneiden die Bilder ganz auf Ihre Bedürf

Kommentare über Berlin - Abstimmungen über Bürgergeld und Bundeshaushalt 2023