Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Am 6. Dezember auf Wikipedia exzellenter Artikel Seite: 1 u

Portal Nachrichten

WIRKLICH FIXED: RSS feeds abonnieren!!!


➠ Am 6. Dezember auf Wikipedia exzellenter Artikel

Vorschlag für Dienstag, 6. Dezember 2022: Büste der Nofretete
Die Büste der Nofretete zählt zu den bekanntesten Kunstschätzen des Alten Ägypten und gilt als Meisterwerk der Bildhauerkunst der Amarna-Zeit. Sie wurde in der Regierungszeit des Königs (Pharaos) Echnaton zur Zeit der 18. Dynastie (Neues Reich) zwischen 1353 und 1336 v. Chr. gefertigt. Die Büste der Königin Nofretete wurde am 6. Dezember 1912 bei Ausgrabungen der Deutschen Orient-Gesellschaft unter Leitung von Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna in Haus P 47,2, der Werkstatt des Oberbildhauers Thutmosis, entdeckt. Sie wurde im Januar 1913 im Rahmen der Fundteilung mit Genehmigung der ägyptischen Altertümerverwaltung nach Deutschland gebracht. 1920 ging die Büste der Nofretete durch eine Schenkung von James Simon mit weiteren Objekten, die zuvor Dauerleihgabe an die Ägyptische Abteilung der königlich preußischen Kunstsammlungen waren, an den preußischen Staat. Weil Ägypten zur Zeit der Ausgrabungen ein britisches Protektorat war und somit die Büste unter Bedingungen der Besatzer, nicht der Ägypter, nach Deutschland kam, wird argumentiert, dass die Büste koloniale Raubkunst sei. Von ägyptischen Behörden wird seit 1924 regelmäßig eine Rückgabe verlangt. – Zum Artikel …
Wikidata-Kurzbeschreibung für Büste der Nofretete:
Büste der Königin Nofretete aus der Amarna-Zeit im Neuen Museum, Berlin (Bearbeiten)
...


➦ Medien Blogs ☆ de.wikipedia.org

➠ Komplette Nachricht lesen


Zur Startseite

➤ Ähnliche Beiträge für 'Am 6. Dezember auf Wikipedia exzellenter Artikel'

Was geschah am 12. September?

vom 268.11 Punkte
Mediendatei abspielen1910 – In Kopenhagen feiert Urban Gads Stumm­film Abgründe mit Asta Nielsen in der Haupt­rolle Pre­miere und in Mün­chen wird Gustav Mahlers 8. Sin­fonie, auch bekannt als die Sinfon

Was geschah am 2. Dezember?

vom 260.67 Punkte
1462 – Der Feldherr Johann Giskra nimmt den wala­chi­schen Fürsten Vlad III. Drăculea gefangen und über­gibt ihn dem unga­rischen König Matthias Corvinus. 1547 – Der spanische Konquis­tador und Entdecker Hernán Cortés stirbt in Andalusien.

Was geschah am 8. Mai?

vom 253.22 Punkte
1521 – Der jesuitische Theologe Petrus Canisius, ein Vor­kämpfer der Gegen­reformation und Ver­fasser des ersten römisch-katholischen Katechismus, wird ge­boren. 1891 – Die Okkultistin Helena Blavatsky, Mit­gründerin der Theo­sophisch

Was geschah am 8. Mai?

vom 253.22 Punkte
1852 – Mit dem Londoner Protokoll treffen die euro­päischen Groß­mächte Ver­einigtes König­reich, Zweite Fran­zösische Re­publik, Russisches Kaiserreich, Königreich Preußen und Kaisertum Österreich mit den skandi­navischen Mächten K

Was geschah am 25. November?

vom 246.15 Punkte
1942 – Der deutsche LGBT-Aktivist und Film­regis­seur Rosa von Praun­heim (Bild) (Nicht der Homo­sexu­elle ist pervers, sondern die Situ­ation, in der er lebt) kommt in Riga zur Welt. 1947 – Mit dem Royal Assent zum Statute of West­mins­ter Adop­tion Act 1947 erlangt Neu­see­land wunsch­gemäß seine volle Souve­ränität. 1992 – Das tschecho­slowa­kische Parla­ment billigt die Auflö­sung der Tschecho

Was geschah am 28. Januar?

vom 245.77 Punkte
1821 – Die Alexander-I.-Insel wird von Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckt; er benennt die Insel im Süd­polar­meer nach seinem Auftrag­geber Zar Alexander I. 1871 – Jules Favre und Otto von Bismarck unter­

Was geschah am 22. Mai?

vom 245.77 Punkte
1882 – Nach fast zehn Jahren Bauzeit wird der Gotthard­tunnel, der mit 15 Kilo­metern Länge zwischen Göschenen (Kanton Uri) und Airolo (Kanton Tessin) unter dem Gotthard­massiv ver­läuft, einge­weiht. 1902 – Als eines der in der Zeit des Nationalismus und der National­romantik er­richteten National­denkmäler wird im Geden­

Was geschah am 11. Mai?

vom 238.32 Punkte
1867 – Die Londoner Kon­ferenz, ein Zusammen­treffen von sechs euro­päischen Groß­mächten zur Beendigung der Luxem­burgkrise, endet mit der Aner­kennung der Unab­hängigkeit und der Neutra­lität des seit dem Wiener Kon­gress in Personal­union vom K

Was geschah am 1. September?

vom 231.25 Punkte
1870 – Bei der Schlacht von Noisseville während des Deutsch-Französi­schen Krieges unter­liegen die Franzo­sen den Soldaten des Nord­deut­schen Bundes; die begin­nen erfolg­reich die Schlacht von Sedan. 18

Was geschah am 22. April?

vom 231.25 Punkte
1121 – Der Gegenpapst Gregor VIII. wird auf der Flucht gefangengenommen und dem rechtmäßigen Papst Calixt II. übergeben; der demütigt ihn zunächst, bevor er ihn einkerkern lässt. 1451 – Isabella I. (Bild

Was geschah am 6. September?

vom 224.18 Punkte
1860 – Jane Addams, unter anderem als Grün­derin des Hull House in Chicago eine Wegbe­reiterin der Sozialen Arbeit und 1931 zu­sammen mit Nicholas Murray Butler mit dem Friedens­nobelpreis ge­ehrt, wird geboren

Was geschah am 9. Dezember?

vom 224.18 Punkte
1447 – Chenghua (Bild), achter Kaiser der chine­si­schen Ming-Dynastie, wird geboren; er gilt als viel­fältig kunst­interes­siert, lässt die Chine­si­sche Mauer weiter aus­bauen, richtet aber auch eine neue Geheim­polizei ein. 1872 – 

Kommentare über Am 6. Dezember auf Wikipedia exzellenter Artikel