1. Nachrichten >
  2. Ausland >
  3. Facebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiert - GameStar

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Facebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiert - GameStar

Ausland vom | Direktlink: news.google.com Nachrichten Bewertung


GameStar

Facebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiert
GameStar
Die juristische Schlacht zwischen Facebook und dem britischen Parlament geht in die nächste Runde: Wie der Guardian berichtet, haben Abgeordnete des zuständigen Komitees interne Facebook-E-Mails beschlagnahmt, nachdem dessen CEO Mark ...
Facebook-Skandal: Dokumente beschlagnahmtWESER-KURIER
Cambridge Analytica: Britisches Parlament beschlagnahmt interne Dokumente von ...ZDNet.de
Britisches Parlament beschlagnahmt Facebook-DokumentenschatzNetzpolitik.org
RT Deutsch -WinFuture -heise online -OnlineMarketing.de
Alle 31 Artikel »
...

http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNFgxnKWQCzNQtQuVTy6JJgRRxPY6A&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&cid=52781377452547&ei=uTv8W-jIFJj96QSDwLW4CQ&url=https://www.gamestar.de/artikel/interne-e-mails-facebook-soll-bewusst-schlupfloecher-fuer-cambridge-analytica-implementiert-haben,3337547.html

Externe Webseite mit kompletten Inhalt öffnen

Kommentiere zu Facebook - Schlupflcher fr Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiert - GameStar






Ähnliche Beiträge

  • 1.

    Facebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiert - GameStar

    vom 303.81 Punkte ic_school_black_18dp
    GameStarFacebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiertGameStarDie juristische Schlacht zwischen Facebook und dem britischen Parlament geht in die nächste Runde: Wie der Guardian berichtet, haben Abgeordnete des zuständigen Komitees interne Facebook-E-Mails beschlagnahmt, nachdem dessen CEO Mark ...Facebook-Skandal: Dokumente beschlagnahmtWESER-KURIERCambridge Analytica: Britisches Parlament besc
  • 2.

    Briten beschlagnahmen interne Facebook-Dokumente - Golem.de

    vom 293.35 Punkte ic_school_black_18dp
    Golem.deBriten beschlagnahmen interne Facebook-DokumenteGolem.deDas britische Parlament ärgert sich über Facebooks Verhalten im Datenskandal um Cambridge Analytica. Nun sind die Abgeordneten über einen Umweg an interne Dokumente des sozialen Netzwerks gekommen. Dabei geht es um eine kuriose "Bikini-App".Facebook - Schlupflöcher für Cambridge Analytica angeblich bewusst implementiertGameStarF
  • 3.

    Cambridge Analytica: Britisches Parlament beschlagnahmt interne Dokumente von ... - ZDNet.de

    vom 145.65 Punkte ic_school_black_18dp
    ZDNet.deCambridge Analytica: Britisches Parlament beschlagnahmt interne Dokumente von ...ZDNet.deDas britische Parlament hat die Beschlagnahmung von internen Dokumenten des Social Network Facebook veranlasst. Wie die britische Zeitung The Guardian berichtet, handelt es sich um eine außergewöhnliche Maßnahme, mit der die Abgeordneten den ...Facebook verweigert Antworten - Briten holen sie sich mit einem Tri
  • 4.

    Im Cambridge-Analytica-Skandal zieht sich die Schlinge um Facebook zu - watson

    vom 130.39 Punkte ic_school_black_18dp
    watsonIm Cambridge-Analytica-Skandal zieht sich die Schlinge um Facebook zuwatsonGibt es im Skandal um Facebook und die Datenanalysefirma Cambridge Analytica eine überraschende Wende? Das britische Parlament hat am Samstag in einem sehr ungewöhnlichen Schritt die Herausgabe interner Facebook-Dokumente erzwungen, wie ...und weitere »
  • 5.

    Datenschutz: Facebook wegen Datenmissbrauchs verklagt - ZEIT ONLINE

    vom 115.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Datenschutz: Facebook wegen Datenmissbrauchs verklagt  ZEIT ONLINEFacebook: Staatsanwalt klagt Konzern wegen Datenmissbrauchs an  BILDWegen Datenmissbrauch: Washington D.C. reicht Klage gegen Facebook ein  SPIEGEL ONLINECambridge-Analytica-Skandal: Washingtons Generalstaatsanwalt verklagt Facebook  t-online.deMark Zuckerbergs Kontrollverlu
  • 6.

    Nach Datenschutzskandalen: Milliardenstrafe für Facebook - tagesschau.de

    vom 115.92 Punkte ic_school_black_18dp
    Nach Datenschutzskandalen: Milliardenstrafe für Facebook  tagesschau.deNach Datenschutz-Skandalen: Fünf Milliarden Dollar Strafe gegen Facebook  ZDFheuteFacebook: Fünf Milliarden Dollar Stafe nach Datenschutzskandalen  t-online.deCambridge-Analytica-Skandal: Facebook zahlt f&u
  • 7.

    Cambridge Analytica: Facebook akzeptiert offenbar Milliardenstrafe - tagesschau.de

    vom 112.1 Punkte ic_school_black_18dp
    Cambridge Analytica: Facebook akzeptiert offenbar Milliardenstrafe  tagesschau.deDatenweitergabe an Cambridge Analytica - Facebook akzeptiert offenbar Fünf-Milliarden-Dollar-Strafe  Süddeutsche ZeitungRufnummern missbraucht: US-Regulierer dürfte Facebook verklagen
  • 8.

    Facebook legt Widerspruch gegen britisches Bussgeld ein - PCtipp.ch

    vom 104.47 Punkte ic_school_black_18dp
    PCtipp.chFacebook legt Widerspruch gegen britisches Bussgeld einPCtipp.chWegen des Datenschutzskandals um Cambridge Analytica hatte die britische Datenschutzbehörde ein Bussgeld von 500'000 Pfund verhängt. Das soziale Netzwerk will die Strafe kippen. von dpa 26.11.2018 (Letztes Update: 26.11.2018). Facebook will das ...Im Cambridge-Analytica-Skandal zieht sich die Schlinge um Facebook zuwatsonAlle 21 Artikel »
  • 9.

    Cambridge Analyticas großer Hack - Neuer Trailer zur Netflix-Doku

    vom 102.74 Punkte ic_school_black_18dp
    Dem inzwischen insolventen Unternehmen Cambridge Analytica wird vorgeworfen, im Jahr 2016 mithilfe der Daten von bis zu 87 Millionen Facebook-Nutzern die US-Wahlen beeinflusst zu haben. Im Juli startet beim Streamingdienst Netflix die Dokumentation "Cam
  • 10.

    "The Great Hack": Der große Social-Media-Schwindel

    vom 89.21 Punkte ic_school_black_18dp
    Die Datenfirma Cambridge Analytica und deren Rolle beim Wahlsieg Donald Trumps lösten einen Facebook-Skandal aus. Eine Netflix-Doku versucht nun, diesen nachzuzeichnen.
  • 11.

    Facebook ist von innen faul - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

    vom 86.18 Punkte ic_school_black_18dp
    Facebook ist von innen faul  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungBericht der "New York Times": Facebook-Partner konnten private Chats mitlesen  t-online.deSoziale Medien - Konzerne griffen exklusiv Facebook-Daten ab  Süddeutsche ZeitungSoziales Netzwerk teilte Daten ohne Wissen der Nutzer  FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungCambridge-Analyti
  • 12.

    Whistleblower kritisiert Facebook in Cambridge-Analytica-Skandal: „Sie attackieren, attackieren, attackieren“

    vom 81.58 Punkte ic_school_black_18dp
    Der Whistleblower im Fall Cambridge Analytica: Christopher Wylie im EU-Parlament Alle Rechte vorbehalten European UnionChristopher Wylie verriet der Öffentlichkeit die dubiosen Praktiken von Cambridge Analytica. Heute hält er den Fall für l&a