1. Nachrichten >
  2. Pressemitteilungen >
  3. Fragen an das Bundesinstitut für Berufsbildung
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Fragen an das Bundesinstitut für Berufsbildung

Pressemitteilungen vom 10.12.2018 um 13:00 Uhr | Quelle bundestag.de
Die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ befragt am Montag, 10. Dezember 2018, Vertreter des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in einer öffentlichen Anhörung. Die Sitzung unter Vorsitz von Dr. Stefan Kaufmann (CDU/CSU) beginnt um 13 Uhr im Sitzungssaal E 200 des Paul-Löbe-Hauses in Berlin und dauert drei Stunden. Die Sitzung wird live im Internet auf www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen. Zeit: Montag, 10. Dezember 2018, 13 bis 16 Uhr Ort: Berlin, Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 200 Interessierte Besucher können sich im Sekretariat der Enquete-Kommission unter Angabe des Vor- und Zunamens sowie des Geburtsdatums (E-Mail: [email protected], Fax: 030/227-36278). Zum Einlass muss ein Personaldokument mitgebracht werden. Bild- und Tonberichterstatter können sich beim Pressereferat (Telefon: 030/227-32929 oder 32924) anmelden....

Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu Fragen an das Bundesinstitut für Berufsbildung