1. Blog Kategorien >
  2. Philosophische Fragen >
  3. Lebensplan vs. Labyrinth

ArabicEnglishFrenchGermanGreekItalianJapaneseKoreanPersianPolishPortugueseRussianSpanishTurkishVietnamese

Lebensplan vs. Labyrinth

Von thE_iNviNciblE vom

Du baust dir einen Lebensplan in deinen Träumen , 2 Kinder , ne liebe nette Frau , ein eigenes Haus , viel Geld steht in deinen Gedanken geschrieben ...

Ich laufe geradeaus immer weiter gerade aus mein leben geht voran dem Ziel Schritt für Schritt näher...
Ich fühle mich sicher auf diesen Weg ... fröhlich pfeifend laufe ich weiter .. nix wird sich ändern solange ich lebe so naiv kann man auch nur als kleiner Junge denken ... ich träume vor mich hin während ich immer weiter vorlaufe auf meinem Lebensweg... Plötzlich kommt eine Wand ... eine Wand aus Beton ich kann nicht mehr weiter , ich muss von meinem mit Bleistift gezeichneten Weg abweichen , ich entscheide mich nach links abzubiegen ... langsam schleiche diesen unbekannten weg entlang ... die Angst in mir macht sich breit das ich mich verlaufen könnte das ich abstürzte in ein Tiefes Loch !!!
Angst macht sich breit ... Angst übernimmt meine Sinnesorgane , Sinnesorgene spielen alarm sie sagen mir "du hast dich verlaufen" der nebel der ungewissheit wird immer dichter Rückschlag für Rückschlag liegt auf diesem doch so unbekannten und dunkl vernebelten Weg ... lauf weg lauf weg vor dem wovor du Angst hast !!
Du rennst um dein Leben um noch heile aus diesem Labyrinth aus Kummer , Leid und Chaos zu entkommen ... deine Schreie sind laut , doch deine Hoffnung auf eine Antwort sind schon längst erstickt an dem was du Licht nennst... alles dunkel dieser Welt drückt dir deine Kehle zu !!! Du rennst und rennst es wird dunkler und dunkler du rennst andauernd gegen neue Wände und verlierst vollkommen die Orientierung... du hast dein Ziel vollkommen aus den Augen verloren.
Du keuchst und versteckst dich in einer Gasse aus Angst dich noch weiter zu verlaufen bleibst du lieber zitternd in der Ecke liegen anstatt aufzustehen dich deiner Angst und deinen Problemen zu stellen , aber nein du bleibst lieber Sozialhilfe Empfänger auf deinem Fernsehsofa und ertränkst dich in deinem Bier...

Du erinnerst dich dunkel was dammals geschah bevor diese Wand kam.... "Schwanger" dieses wort kam schneller als geplant auch nicht mit deiner Traumfrau sondern es war ein Unfall auf einer Betriebsfeier... du heiratest diese Frau die du nicht wirklich geliebt hast.. naja es wurden Zwillinge ein Teil deiner Lebensplanung ist damit erreicht 2 liebe und nette Kinder , aber eine deine Traumfrau ??? viel Geld hast du nun auch nicht... das Haus wird gebaut den Kopf über in Schulden... und dann passierte es deine Traumfrau verschwand mitsammt den Kindern du stehst nun da ganz alleine , die Wand kommt langsam näher ... ganz alleine mit vielen Schulden... Du bist pleite du bist pleite egal wieviel du noch arbeiten wirst... und dann kam der griff zu flasche du standest vor dieser Wand dieser Wand die nicht aus Kalksandstein sondern aus Beton war !!! und ab diesem Zeitpunkt ging die irrfahrt los ... die Irrfahrt ins Unbekannte die mit einer Harmlosen Linkskurve anfing und im Fernsehsofa als Sozialhilfe Empfänger endetete...

Ich schrei dich an steh auf und kriech auf deiner dunklen Ecke !!! Such wieder diesen hellen Weg auf dem du einst sicher und fröhlich liefst...Einfach gesagt ... alles ist so einfach wenn man nur will !!!

Du bist heute Vorstandschef bei der Deutschen Bank dein Bankkonto ist im sechsstelligen Plusbereich deine Traumfrau hast du dch noch gefunden und du hast sogar 4 Kinder mit deinen 53 Jahren... , aber an die 13 Jahre des Grauens deiner Vergangenheit erinnerst du dich noch heute... dein Kampf um aus der Gosse zu kommen war hart aber erfolgreich...