1. Bildung & Gesellschaft >
  2. Politik & Wirtschaft >
  3. WWF-Studie zum Artenschutz: Im Wald fehlen die Räuber
EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish
Anzeige

WWF-Studie zum Artenschutz: Im Wald fehlen die Räuber

RSS Kategorie Pfeil Politik & Wirtschaft vom | Quelle: taz.de Direktlink öffnen

Seit 1970 haben sich weltweit die Bestände der Wirbeltiere in Wäldern halbiert. Die Gründe: Verlust von Lebensräumen, Krankheiten, Klimawandel. mehr......

Webseite öffnen Komplette Webseite öffnen

Newsbewertung

Kommentiere zu WWF-Studie zum Artenschutz: Im Wald fehlen die Räuber






Ähnliche Beiträge